Du wolltest schon immer mal eine Rundreise durch den Südwesten der USA machen? Du planst deine USA Reiseroute gerade und suchst nach Inspiration? Kannst du in ein paar Wochen überhaupt alles schaffen was du vorhast? Hier gibt es einen Überblick über unsere Reiseroute. Drei Wochen. Eine Menge Eindrücke. Eins ist klar: Man schafft einiges!

Die USA ist ein riesiges Land und es gibt so viel zu sehen.  Und wahrscheinlich willst du aus vergleichsweise wenig Zeit das Meiste rausholen, oder? Hast du 3 oder vielleicht sogar 4 Wochen? Versteh mich nicht falsch, das ist eine Menge Zeit – vielleicht ja der große Jahresurlaub. Aber bald schon wirst du feststellen: Du würdest in den USA auch mit 8 Wochen noch das Gefühl haben, du kannst längst nicht alles sehen.

Macht trotzdem nichts. Denn auch wenn die Strecken lang sind und die Must-sees vielfältig – schon in 3 Wochen kannst du einiges sehen und erleben. Und ja, ich finde ein Urlaub sollte nicht zum bloßen Abarbeiten von Strecken und Sehenswürdigkeiten da sein. Für mich bedeutet eine solche Reise: entdecken, erleben, entspannen, erholen, einleben. Und glaub mir, das kann man in 3 Wochen auf einer Rundreise durch den Südwesten der USA ziemlich gut kombinieren.

In diesem Artikel will ich dir einen ersten Überblick über unsere Reiseroute geben.

Denn für mich war unsere USA Südwesten Reiseroute einfach perfekt!

Das heißt natürlich nicht ansatzweise, dass meine Reiseroute durch den Südwesten der USA auch die perfekte Rundreise für dich ist. Vielleicht ganz im Gegenteil. Aber selbst dann konnte ich dir mit meinem Artikel schon ein ganzes Stück weiterhelfen – dann weißt du nämlich jetzt, welche Route du nicht machen willst… 😉

Ich verrate dir aber gern warum sie für mich einfach perfekt war: Weil ich die Abwechslung liebe, sowohl Städtetrips als auch die unendliche Weite der Natur. Und auf dieser Reiseroute im Südwesten der USA bekommst du alles. Sozusagen das ganze Package to go: Kurztrips in verschiedene Städte, atemberaubende Hikes und Aussichten in den Nationalparks, Erholung in der Sonne unter Palmen und die absolute Freiheit auf unendlich langen, einsamen Highways.

Wie genau das aussah? Das siehst du hier:

Mehr Infos zu den einzelnen Stopps der Reise folgen schon bald.

Konntest du dir Inspiration für deine Reise durch den Südwesten der USA mitnehmen? Oder hast du vielleicht schon eine ähnliche Rundreise unternommen? Let me know! 🙂
CHEERS & GOOD VIBES
CARO

Write A Comment

Inline
Inline